FreeSight Docking System

Der Wienhoff Frontansaugrüssel „FreeSight“ ist eine Maschine zum umfüllen von Flüssigmist oder Gärresten von Biogasanlagen.

Mit Hilfe des Frontansaugrüssels kann Flüssigmist aus Zubringfässern, Hoch- und Tiefgüllebehältern gefördert werden. Der Frontansaugrüssel ist hydraulisch klappbar und ermöglicht so eine freie Sicht auf den Bereich vor dem Schlepper, was wiederrum mehr Sicherheit im Straßenvekehr bietet.



LevelTuner

Da bei wechselnden Anbaugeräten am Güllefass mit sehr unterschiedlichen Gewichten die Schwerpunktlage des Güllefasses stark variiert, verändert sich dadurch auch die Stützlast. Bei Leerfahrten treten sogar schnell negative Stützlasten auf. Der LevelTuner passt bei mehrachsigen Güllefässern in Abhängigkeit von der in der Deichselfederung gemessenen Stützlast den Luftdruck in den Federbälgen der vorderen Achse automatisch an. So wird eine ausreichende Stützlast sichergestellt und die Fahrsicherheit auf der Straße erhöht.



StripTill Multi St.u.F.

Das Multi St.u.F. erzeugt durch die Streifenweisebearbeitung eine ideale Saatbettbereitung, fördert mit Hilfe der gezielten Nährstoffeinbringung und einer geringen Bodenverdichtung die Bodenfruchtbarkeit. Es bietet einen hohen Erossionsschutz, da ca. 70% der Ackerfläche unbearbeitet bleiben. Auf Grund der geschickten Kombination von Spur-, Räum-. und Klotterscheiben in Verbindung mit Schar und Andrückrad werden hier mehrere Arbeitsgänge in einem erledigt. Die Ablage in zwei Strängen ermöglicht es die Nährstoffe für jede Wachstumsphase ideal an die Wurzeln zubringen. Das Streifen unter Fuss - System sorgt zudem für erheblich reduzierte Geruchsemission, einen geringen Nährstoffverlust und mittels eingesparter Arbeitsschritte für Kosteneffizienz.

 



Bodenkonturleitsystem

Der Aufbau als Schleppschuhsystem dient der Emissionsverringerung bei der Ausbringung. Dabei wird der Wirtschaftsdünger mittels einem von einer Kufe gezogenen Schlitz streifenförmig unter den Pflanzenbestand bzw. unter das Blätterdach abgelegt. Das Schleppschuhsystem erzielt einen Schardruck von mindestens 5 kg je Schleppschuh und entspricht damit den Anforderungen der Agrarumweltmaßnahme BV 2.



Wienhoff Feldtag 2015

Vielen Dank an alle Wienhoff LU-Kunden und Händler, die uns zu unserem 1. Wienhoff LU-Feldtag, Anfang September 2015, besucht haben.

Wir hoffen, es hat euch allen gefallen!

 

PS. Besonderen Dank an den Betrieb Teepker, der diese Aufnahmen mit der Drohne (bei schweren Bedingungen) durchgeführt und uns direkt im Anschluss als Video zur Verfügung gestellt hat!